GigaCube 50 GB Station

Vodafone antwortet auf die Konkurenz mit dem GigaCube, ein mit einem LTE-Router verbundener LTE-Tarif mit 50 GB Datenvolumen.  Es handelt sich hierbei um eine Art Festanschluss via Funk, nicht um eine SIM-Karte für das eigene Smartphone. Ende April wird Vodafone den GigaCube (ein kleiner Huawei-Router) anbieten.

GigaCube

Der Tarif eignet sich besonders für Reisende, die unter der Woche an unterschiedlichen Orten sind und für ihre Geräte eine gute Internetverbindung benötigen. Weiterhin ist der GigaCube für Personen geeignet, die keinen Festnetzanschluss wollen oder bekommen können. Ob Camper oder Bootsbesitzer, der Flexibilität sind keine Grenzen mehr gesetzt, da der GigaCube deutschlandweit genutzt werden können soll.

Bestandskunden mit RED-Tarif sollen 25 Euro im Monat bezahlen, Neukunden 35 Euro. Zusätzlich sollen einmalige Kosten für den LTE-Router an (90 Euro für Anschlusspreis + Router) anfallen. Wer für 24 Monate abschließt, zahlt für den Router nur 1 Euro statt der eigentlich angesetzten 50 Euro.