Vodafone schafft Roaminggebühren ab

Vodafone im AuslandVodafone schafft die Roaminggebühren ab

Noch in diesem Monat schafft Vodafone Deutschland die Zusatzgebühren ab, die berechnet werden, wenn Sie Ihr Handy im EU-Ausland benutzen. Dieses tritt bei Vertragsverlängerung oder einem Neuvertrag in einem Red Tarif oder dem Tarif Smart L ein.

Kann ich dann im Ausland ohne Aufpreis surfen, telefonieren und SMS verschicken?

Ja, solange die Inklusiveinheiten, die zum Tarif gehören nicht verbraucht sind.
Danach werden dann Roaminggebühren fällig.

Das Roaming im EU-Ausland ist also so lange kostenfrei, wie man noch Inklusiveinheiten aus Deutschland zur Verfügung hat.

Auch sollen ab dem 30.April die Roamingkosten bei den Tarifen CallYa Smartphone Special und CallYa Smartphone Allnet Flat entfallen.